Vollziehung des Landesstraßengesetzes; Entwidmung einer Teilfläche einer Gemeindestraße


Es handelt sich um eine trapezförmige Teilfläche des vorgenannten Straßenflurstücks, die zwischen dem Gehweg und den Einfriedungen vor den Hausgrundstücken „Heinrich-Gärtner-Straße 11“ (Gemarkung Budenheim Flur 2 Flurstück 444) und „Heinrich-Gärtner-Straße 13“ (Gemarkung Budenheim Flur 2 Flurstück 445) liegt.
Der Gemeingebrauch an der eingezogenen Teilfläche entfällt ab dem 1. Juni 2021.
 
Rechtsbehelfsbelehrung                                                             
Gegen diese Verfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden.
Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeindeverwaltung Budenheim, Berliner Straße 3, 55257 Budenheim, einzulegen.
Die Frist gilt auch als gewahrt, wenn der Widerspruch beim Kreisrechtsausschuss des Landkreises Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Straße 11, 55218 Ingelheim, eingelegt wird.
              
                                                  
Budenheim, den 06.04.2021                                      
Gemeindeverwaltung Budenheim                                

gez.
                                                            
Stephan Hinz
(Bürgermeister)