Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte stellt sich vor:                            

Portrait der Gleichstellungsbeauftragten Irmgard WosinskiMein Name ist Irmgard Wosinski, ich bin 1959 geboren und Mutter von zwei erwachsenen Töchtern. Seit 1992 lebe ich in Budenheim, wo ich seit 2003 als Verwaltungsangestellte im Rathaus tätig bin.

Seit Juli 2006 bin ich als ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte für einige Belange der Bürger, besonders aber für die der Bürgerinnen unserer Gemeinde, zuständig.


Sie können sich an mich wenden, wenn Sie:

  • Informationen und Auskünfte zu frauenrelevanten Themen brauchen
  • Kontakte zu Frauengruppen/Verbänden suchen
  • Hilfestellung bei der Durchsetzung Ihrer Rechte brauchen
  • Orientierungshilfe, speziell auch für „Neubudenheimerinnen“, benötigen
  • Ideen haben, wie die Situation von Frauen in Budenheim verbessert werden kann
  • Lust haben, sich für die Belange von Frauen einzusetzen

 

Wie Sie mich erreichen können:

Gemeindeverwaltung Budenheim
Berliner Straße 3
55257 Budenheim
Telefon:        06139/299-132
E-Mail :         gleichstellungsbeauftragte@budenheim.de

 
 

Bitte rufen Sie mich an und vereinbaren einen Termin für eine Beratung!

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass alle Anliegen vertraulich behandelt werden.

 

 Aktuelles
 Veranstaltungen / Termine
 Weitere Internetseiten

 
 
Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Mittwoch:
07:30 Uhr - 11:45 Uhr

Donnerstag
07:30 Uhr - 11:45 Uhr und
13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr - 11:45 Uhr


Kontakt
Gemeindeverwaltung Budenheim
Berliner Str. 3
55257 Budenheim


Tel: (0 61 39) 2 99-0

Fax: (0 61 39) 2 99-3 01

E-Mail: info@budenheim.de

Zum Kontaktformular

Ortsplan



RLP-Direkt
Logo rlpdirekt