10 Jahre Behindertenbeirat Budenheim
Feierstunde in der Sporthalle der Realschule plus Budenheim/Mombach, 07. Mai 2011.
10 Jahre BBB _Bgm Becker 10 Jahre BBB _2. Kreisbeigeordnete 10 Jahre BBB _Budenheimer Behinderten-Beirat 10 Jahre BBB _Landesbehinderten-Beauftragte
Bürgermeister Rainer Becker wies in seiner Ansprache auf das Erreichte in Budenheim hin. Viele Einrichtungen seien barrierefrei zu erreichen.
Irene Alt, 2. Kreisbeigeordnete des Landkreises Mainz-Bingen, gratulierte dem Behindertenbeirat zu seinem 10-jährigen Bestehen.
Der 1. Vorsitzende des Budenheimer Behindertenbeirates, Arco Friedrich, wies in seiner Rede auf die barrierefreie Einrichtungen hin.
Ottmar Milles-Paul, Landesbehindertenbeauftragter, lobte das Engagement des Budenheimer Behindertenbeirates.
10 Jahre BBB _Gäste 10 Jahre BBB _Band der WfB
Für gute musikalische Unterhaltung sorgte die Band der Werkstatt für Behinderte-Mainz, Leitung Wolfgang Ludwig (links).
Zu den Gästen zählten auch der katholische Pfarrer Michael Ritzert (3.v.r.).
10 Jahre BBB _Rollstuhltanz-Gruppe
10 Jahre BBB _Staffelholzübergabe 10 Jahre BBB _Aleaander Butenhoff
Symbolisch ging das Staffelholz, das für die Belange der Behinderten stehe, an Arco Friedrich und damit an den Behinderten-Beirat Budenheim.
Für die musikalischen Zwischenspiele sorgte Alexander Butenhoff (rechts) auf seinem Keyboard.
Die Rollstuhltanz-Gruppe der Werkstatt für Behinderte-Mainz, Leitung Cynthia Kipping (2.v.l.), erhielt sehr viel Beifall für ihre Darbietungen.
10 Jahre BBB _BSG-Hasllenboccia
Die »Budenheimer Sportgemeinschaft 1960 e.V.«, federführend Übungsleiterin Brigitte Bauer, ermunterte die Anwesenden zur Teilnahme am Hallenboccia, das auch von einem Rollstuhlfahrer gespielt werden kann, wie festzustellen war.